| 20:55 Uhr

Feiern und essen
33. Kelter- unn Kichelchensfeschd

Zum 33. „Kelter- unn Kichelchensfeschd“ lädt die SPD Hemmersdorf für Sonntag, 30. September, ein. Beginn ist um 11 Uhr mit dem Anpressen der ersten Kelterfüllung auf dem Vorplatz der Grenzlandhalle, traditionell vom Ortsvorsteher vorgenommen. red

Im Mittelpunkt des kleinen Heimatfestes steht der frisch gepresste Apfelsaft, der an Ort und Stelle mit Mühle und Kelter zubereitet und verkostet wird. Eine weitere Besonderheit des Festes ist die Hemmersdorfer Hausmannskost, die frisch zubereitet wird: Neben „Grumperkichelchern“, die dem Fest seinen Namen geben, gibt es „Grumpersupp“, „Bohnensupp“ und „Appelbratsch“. Ab 14 Uhr ergänzen Kaffee und Kuchen das Angebot. Bei schlechtem Wetter kann die Veranstaltung kurzfristig in die Grenzlandhalle verlegt werden.