1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Große Gefahr durch offene Gullyschächte

Große Gefahr durch offene Gullyschächte

Vier Gullydeckel wurden in der Nacht zum Samstag auf der Saarbrücke zwischen Beckingen und Rehlingen auf der Landstraße 156 offenbar herausgehoben und vermutlich in die Saar geworfen oder gestohlen. Auch in Dillingen in der Friedrich-Ebert-Straße wurde in der Nacht zum Samstag ein Gullydeckel von einem Schacht entfernt.

Offene Kanalschächte verursachen ein großes Unfallrisiko auf der Straße, sodass die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr eingeleitet hat.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 35) 9 33 86 oder Tel. (0 68 31) 97 70.