1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Gasleitung in Siersburg bei Arbeiten beschädigt

Gebäude mussten evakuiert werden : Gasleitung in Siersburg bei Arbeiten beschädigt

Bei Tiefbauarbeiten in Siersburg ist am Freitagmorgen gegen 10.15 Uhr eine Gasleitung beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilt, strömten erhebliche Gasmengen ungehindert aus, weswegen die Wohn- und Geschäftshäuser im unmittelbaren Gefahrenbereich evakuiert wurden.

Polizei und Feuerwehr sperrten den Gefahrenbereich ab. Die Gasleitung wurde durch den Energieversorger schnellstmöglich abgeriegelt.

Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei weiter mitteilt. Gefahren für die Umwelt bestanden laut Angaben des Energieversorgers zu keiner Zeit.

Nach Abschluss der entsprechenden Messungen durch die Feuerwehr wurden die evakuierten Gebäude wieder freigegeben. Gegen 11.30 Uhr endete schließlich der Einsatz. Aufgrund der Sperrungen kam es zu Beeinträchtigungen des Verkehrs.