1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

Fürweiler trauert um Rudolf Altmeyer - heute Beisetzung

Fürweiler trauert um Rudolf Altmeyer - heute Beisetzung

Fürweiler. In Fürweiler ist ein Kontrabass verstummt. Rudolf Altmeyer (Reprofoto: Erhard Grein) ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Der Gärtnermeister war Jahrzehnte lang Kreisgartenbaumeister beim Landkreis Saarlouis

Fürweiler. In Fürweiler ist ein Kontrabass verstummt. Rudolf Altmeyer (Reprofoto: Erhard Grein) ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Der Gärtnermeister war Jahrzehnte lang Kreisgartenbaumeister beim Landkreis Saarlouis. Die fachliche Beratung mehrerer Gemeinden bei ihrer Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb "Unser Dorf soll leben, unser Dorf soll schöner werden" nahm einen breiten Raum in der Arbeit des Kreisgartenbaumeisters ein. Altmeyer war früh schon mit seinem Kontrabass aktiv im Kreissinfonieorchester Saarlouis, zuletzt auch in einem Merziger und in einem lothringisch-saarländischen Ensemble. Immer wieder stellte er sich zur Verfügung, um Gesangsvorträge musikalisch zu umrahmen.Er pflegte auch die Stein-Bildhauerkunst. Viele Renovierungen, wie die des alten Pestkreuzes an der Oberescher Kirche "St. Antonius", und das völlig neu gestaltete Kreuz auf der "Brücke der Freundschaft" sind Beispiele dafür. Altmeyer war ein Freund Frankreichs. Er hat zahlreiche Fahrten des Volksbundes der Deutschen Kriegsgräberfürsorge nach Frankreich mit organisiert und zu vielen Treffen mit französischen Freunden eingeladen. rlDie Beisetzung ist am heutigen Mittwoch nach dem um 14.30 Uhr in der Fürweiler Kirche Maria Hilfe der Christen beginnenden Sterbeamt.