FSV Hemmersdorf lädt ein zur Rot-Weißen Nacht

Hemmersdorf · Der FSV Hemmersdorf veranstaltet zum zweiten Mal die Rot-Weiße Nacht. Diese wird schon eine Woche vor Fastnacht, am Samstag, 7. Februar, ab 19.30 Uhr, in der Grenzlandhalle in Hemmersdorf stattfinden.Nach der tollen Resonanz im vergangenen Jahr wurde erneut die Liveband Room Service engagiert.

Diese wird ab circa 21 Uhr quer durch verschiedene Musikgenres führen und dabei für eine tolle Stimmung sorgen. Es wird wieder eine Tombola mit tollen Preisen geben. Die Preise werden live am Abend anhand von Nummern gezogen. Die aktiven Spieler der ersten und zweiten Mannschaft gehen in den nächsten Tagen in Hemmersdorf von Haus zu Haus, um Spenden für die Tombola einzusammeln. Dieses Mal wird wieder statt um Sachspenden um Geldspenden gebeten.

Die Lose für die Tombola werden zum einen im Verlauf des Abends direkt in der Halle verkauft und zum anderen besteht im Vorfeld die Möglichkeit, Lose bei der Sammelaktion der aktiven Spieler an der Tür zu erwerben. Alle Gewinner, auch diejenigen, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, werden benachrichtigt.

Die Eintrittspreise bleiben im Vergleich zum Vorjahr unverändert und betragen für Nichtmitglieder fünf Euro. Vereinsmitglieder bezahlen lediglich zwei Euro. Zusätzlich gibt es für jedes teilnehmende Vereinsmitglied sowie des Weiteren für jeden kostümierten Gast ein Los für die Tombola gratis.

Als besonderes Special wird es in diesem Jahr zwischen 20.11 Uhr und 21.11 Uhr an der Cocktailbar eine Happy Hour geben.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort