Edle Tropfen mit alter Tradition

Rehlingen-Siersburg. Das Brennen der verschiedensten Obstarten zu Branntwein und später auch zu Likören hat in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg eine lange Tradition. 1849 wurde beispielsweise in Großhemmersdorf von Jakob Monter eine Schnapsbrennerei errichtet. Die nach und nach modernisierte Destillerie und Edelobstbrennerei wird in fünfter Generation von der Familie Monter geführt

Rehlingen-Siersburg. Das Brennen der verschiedensten Obstarten zu Branntwein und später auch zu Likören hat in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg eine lange Tradition. 1849 wurde beispielsweise in Großhemmersdorf von Jakob Monter eine Schnapsbrennerei errichtet. Die nach und nach modernisierte Destillerie und Edelobstbrennerei wird in fünfter Generation von der Familie Monter geführt. Während früher in der Regel nur das in der heimischen Region angebaute Obst (Äpfel, Birnen, Mirabellen und Zwetschgen) zu dem edlen Getränk verwandelt wurde, wird heute eine Vielfalt von Früchten nach modernsten Methoden zu Schnäpsen und zu Likören verarbeitet. Die Brennereien tragen wesentlich zur Erhaltung der für das Niedtal und den Saarlouiser Nordgau typischen Streuobstwiesen bei. Viele der Produkte sind auf Bundes- und Landesebene mit Preisen ausgezeichnet worden. Am Sonntag, 17. Oktober, öffnen sechs Brennereien in der Zeit von 14 bis 18 Uhr ihre Betriebe für eine "Brand-Schau", einen Tag der offenen Brennerei. Dabei kann man dem Brennmeister über die Schultern schauen: der Weg von der Obstmaische bis zum edlen Destillat. Natürlich gehört an Ort und Stelle die Verkostung der vollfruchtigen Schnäpse und Liköre dazu. Beteiligt sind die die Brennereien Petra Adam, Pehlinger Hof in Gerlfangen, Monter, Inhaber Wolfgang Maffert, in der Lothringer Straße 112 in Hemmersdorf, A+A Scholtes im Schwerdorfer Weg 3 in Fürweiler, Christian Schütz in der Neunkircher Straße 45 in Niedaltdorf, Klaus Wiltz, Nikolaushof, in Rehlingen und Martina Konter im Tulpenweg 7 in Fremersdorf. In der "Feldscheune" stellen Konters 30 verschiedene Apfelkuchenrezepte, frischaus dem Steinbackofen, vor. rl