DRK initiiert Rotkreuz-Gruppe für Jugendliche

DRK initiiert Rotkreuz-Gruppe für Jugendliche

Rehlingen-Siersburg. Eine Jugend-Rotkreuz-Gruppe will das DRK Rehlingen-Siersburg ins Leben rufen. Hierzu sind alle Kinder von acht bis 16 Jahren eingeladen. Der erste Informationsabend findet am Montag, 8. November, um 17 Uhr im DRK-Haus in Siersburg in der Bahnhofstraße 15 statt. Ein weiteres Treffen ist für Montag, 22. November, geplant

Rehlingen-Siersburg. Eine Jugend-Rotkreuz-Gruppe will das DRK Rehlingen-Siersburg ins Leben rufen. Hierzu sind alle Kinder von acht bis 16 Jahren eingeladen. Der erste Informationsabend findet am Montag, 8. November, um 17 Uhr im DRK-Haus in Siersburg in der Bahnhofstraße 15 statt. Ein weiteres Treffen ist für Montag, 22. November, geplant. In den Gruppenstunden sollen den Kindern und Jugendlichen auf spielerische Art und Weise Erste-Hilfe-Maßnahmen oder Verhalten in bestimmten Situationen bei Unfällen oder Unglücksfällen näher gebracht werden. Doch neben dieser Ausbildung in Erster Hilfe wird auch die Freizeit nicht zu kurz kommen. Geplant ist, dass sich die Gruppe alle 14 Tage von 17 bis 18 Uhr trifft. redNähere Informationen unter Telefon (01 78) 5 07 95 46.

Mehr von Saarbrücker Zeitung