| 00:00 Uhr

„Die Synode im Bistum Trier“ ist Thema einer Podiumsdiskussion

Oberesch. Der SPD-Arbeitskreis Nordgau der Ortsvereine Biringen, Fürweiler, Gerlfangen und Oberesch lädt am Mittwoch, 22. Juli, ab 19 Uhr zu einer Podiumsdiskussion mit anschließender offener Diskussion im Dorfgemeinschaftshaus Oberesch ein.Das Thema lautet "Die Synode im Bistum Trier - Chancen und Folgen für die Kirche im ländlichen Raum".Podiumsgäste sind Christian Heckmann (Synodensekretär), Philipp Herrlinger (Vorsitzender der Sachkommission 9, Entwicklung der Rätestruktur) sowie Synodale Nadine Niewel (Mitglied in der Sachkommission 3, Zukunft der Pfarrei). Nicole Bastong