Deutsch-Italienischer Freundeskreis Rehlingen spendet 5000 Euro

Freundeskreis spendet : 5000 Euro für örtliche Vereine und Einrichtungen für Kinder

Den Erlös seines beliebten Deutsch-Italienischen Abends in der Kultur- und Sporthalle Rehlingen hat der Deutsch-Italienische Freundeskreis (DIF) Rehlingen wieder an örtliche Vereine und Einrichtungen gespendet.

Der Vorsitzende und der Schatzmeister des Vereins, Lillo Gangi und Günter Scholtes, überreichten insgesamt 5000 Euro im Kinderhaus St. Nikolaus in Rehlingen an die verschiedenen Empfänger. Dazu zählen unter anderem neben dem Kinderhaus St. Nikolaus das AWO-Kinderhaus Sonnenschein und die Grundschule in Rehlingen, der Verein Indien-Hilfe, die Pfadfinder Rehlingen, das Kinderheim in Wallerfangen und die Marien-Kapelle in Rehlingen.

Der Freundeskreis leitet jedes Jahr die Spenden satzungsgemäß an gemeinnützige Institutionen, die innerhalb der Gemeinde Rehlingen-Siersburg oder im näheren Umkreis tätig sind, weiter. Der Vorstand beschloss, eine Summe von 5000 Euro noch in diesem Jahr zu übergeben und einen Restbetrag für besondere Anlässe ins nächste Jahr zurückzustellen.