Brand Eimersdorf Feuer in Eimersdorf schnell unter Kontrolle

Eimersdorf · Dachstuhlbrand am Sonntagabend in Eimersdorf: Aus noch ungeklärter Ursache war in einem Anbau eines Bauernhauses in der Römerstraße im Dachbereich ein Feuer ausgebrochen.

 Dieser Dachstuhlbrand in Eimersdorf war schnell unter Kontrolle, beschäftigte die Feuerwehr aber noch Stunden.

Dieser Dachstuhlbrand in Eimersdorf war schnell unter Kontrolle, beschäftigte die Feuerwehr aber noch Stunden.

Foto: Ruppenthal

Den Feuerwehren aus Eimersdorf, Siersburg, Rehlingen und Dillingen – rund 70 Einsatzkräfte waren vor Ort – gelang es ein Übergreifen des Feuers auf das Hauptgebäude zu verhindern. Dabei leistete insbesondere die Drehleiter aus Dillingen wertvolle Hilfe. Auch wenn der Brand schnell unter Kontrolle war, zogen sich die Löscharbeiten über mehrere Stunden hin.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort