1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Rehlingen-Siersburg

CDU wählt Monika Bachmann auf den ersten Platz im Wahlkreis

CDU wählt Monika Bachmann auf den ersten Platz im Wahlkreis

Dillingen. In knapp einer Stunde haben am Freitagabend die CDU-Kreisverbände Saarlouis und Merzig-Wadern ihre gemeinsame Liste der Kandidaten für die Landtagswahl im März aufgestellt. Personaldebatten seien damit beendet, "denn ab morgen sind wir auf der Straße und kämpfen für ein gutes Ergebnis für die CDU", sagte Sozialministerin Monika Bachmann

Dillingen. In knapp einer Stunde haben am Freitagabend die CDU-Kreisverbände Saarlouis und Merzig-Wadern ihre gemeinsame Liste der Kandidaten für die Landtagswahl im März aufgestellt. Personaldebatten seien damit beendet, "denn ab morgen sind wir auf der Straße und kämpfen für ein gutes Ergebnis für die CDU", sagte Sozialministerin Monika Bachmann. Sie wurde mit 88,5 Prozent zur Spitzenkandidatin der beiden Kreisverbände gewählt. Auf Platz zwei wählten die Delegierten Helma Kuhn-Theis (Thailen) mit 83 Prozent. Platz drei nimmt Georg Jungmann (Saarlouis) ein, vier Frank Finkler (Düppenweiler). Auf Platz fünf wählten die Delegierten Günter Heinrich (Rehlingen-Siersburg), auf Platz sechs Dagmar Heib (Dillingen).Thomas Schmitt (Nalbach) und Stefan Palm (Losheim) stehen auf Platz sieben und acht. Platz neun belegt Stefan Thielen (Faha), Platz zehn Alexandra Heinen (Schwalbach). Alexandra Heinen, Thomas Schmitt und Stefan Thielen erhielten mit jeweils über 95 Prozent die höchste Zustimmung unter den ersten zehn Kandidaten. Im derzeitigen Landtag stellen die Kreise Saarlouis und Merzig-Wadern fünf Mitglieder der CDU-Fraktion; ein sechstes, Egbert Ulrich (Wadgassen), wurde über die Landesliste gewählt. Zur Listenaufstellung hatten sich die beiden CDU-Kreisverbände in der Stadthalle Dillingen getroffen. we

Fotos: König