Bücherflohmarkt am Pfarrheim in SIersburg

Ein Fest für Lesefreunde : Stöbern frei für alle Bücherwürmer

Beim Bücherflohmarkt am Siersburger Pfarrheim kostet jedes Buch nur 50 Cent.

Ein großer Bücherflohmarkt findet am Sonntag, 4. November, von 10 Uhr bis 18 Uhr im und um das Pfarrheim in Siersburg an der Kirche statt. Die Katholische Öffentliche Bücherei veranstaltet ihren Büchereisonntag bereits im 18. Jahr. Im Pfarrheim, in zwei beheizten Zelten und in einer Garage werden Tausende von Büchern aus allen Kategorien angeboten. Das Angebot besteht aus vielen Kinder- und Jugendbüchern, aktuellen Romanen, gebunden oder als Taschenbuch, und Krimis. Auch Bildbände, Koch- und Backbücher, Reiseliteratur, Hörbücher und sehr viele Gesellschaftsspiele stehen zum Verkauf.

Jedes Buch kostet wie in den Vorjahren nur 50 Cent. Ein buntes Rahmenprogramm mit Bastel- und Malaktionen für Kinder, Filmen, Kaffee- und Kuchenverkauf, Pizza und frischen Waffeln wird angeboten. Die ehrenamtlich geführte Bücherei ist an diesem Sonntag geöffnet.

Wie in den vergangenen Jahren fließt der Erlös in die Bücherei und die Zweigstelle in der Grundschule. Bilderbücher für drei Kindergärten und Bücher in Fremdsprachen für Kinder und Erwachsene sollen neu gekauft werden. Darüber hinaus werden besondere Aktionen finanziert. Obwohl das ganze Jahr über schon sehr viele Bücher gesammelt wurden, werden für diesen Bücherflohmarkt noch Bücherspenden angenommen.

Weitere Info: Margret Stöhr, Telefon (0 68 35) 30 35.

Mehr von Saarbrücker Zeitung