Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Brunnenpaten kümmern sich um den „Alten Brunnen“

Die Oberescher Brunnenanlage ist wie neu. Foto: Michael Engel
Die Oberescher Brunnenanlage ist wie neu. Foto: Michael Engel FOTO: Michael Engel
Oberesch. Nicole Bastong

Die Oberescher Brunnenanlage in der Dorfmitte erstrahlt pünktlich zum Frühlingsbeginn in neuem Glanz, teilt der Ortsvorsteher von Oberesch , Michael Engel, mit. Die Oberescher Bürger Simone und Günter Scher haben die Patenschaft für den Brunnen übernommen, der direkt neben ihrem Wohnhaus steht. Sie strichen unter anderem die Holzbänke und befreiten die Brunnenanlage aus Sandstein und die Pflastersteine von Schmutz und Unkraut. Fehlende Pflastersteine hat der Bauhof der Gemeinde Rehlingen-Siersburg kurzfristig ausgetauscht.