Brücke an der A8, Anschlussstelle Rehlingen, wird erneuert

Baustelle : Bei Rehlingen wird Brücke erneuert

Die Brücke an der Autobahn A 8, an der Anschlussstelle Rehlingen, wird ab Montag, 14. Mai, bis voraussichtlich Mitte August instand gesetzt, teilt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit. Dabei wird die L 347, die über die Brücke führt, eingeengt. In insgesamt drei Bauphasen wird der Verkehr jeweils einspurig in beiden Richtungen an der Baustelle vorbeigeführt. Nach Einschätzung des LfS soll das nur zu geringen Verkehrsstörungen führen.

Zusätzlich müssen in späteren Bauphasen Spuren auf der A 8 gesperrt werden, die gesondert angekündigt werden. In Abhängigkeit vom Wetter kann sich die Bauzeit verlängern. Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, etwas mehr Fahrzeit einzuplanen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung