Weihnachtsmarkt: Brauchtumsverein veranstaltet Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt : Brauchtumsverein veranstaltet Weihnachtsmarkt

Der Eimersdorfer Brauchtumsverein veranstaltet am Samstag, 2. Dezember, seinen dritten Weihnachtsmarkt auf dem Kirchenvorplatz und in Teilen der Rehlinger Straße. Beginn ist um 14 Uhr. Das Angebot reicht vom Kunsthandwerk über Weihnachtsdeko und -Schmuck bis hin zu Produkten heimischer Erzeuger.

In und um die Kirche St. Margareta werden um 14.15 und 17.15 Uhr Weihnachtsgeschichten für die Kleinen gelesen, ab 14.45 wird im Pfarrheim mit den Kindern gebastelt, ab 16.30 spielen Trompetenduett und Flötengruppe weihnachtliche Lieder, gegen 17.15 kommt der Nikolaus. Der Chor „Gaudium Vitae“ tritt um 18 Uhr auf. Danach spielt die Gruppe „Traumzeit“ historische Weisen.