Brand verursacht großen Schaden

Hoher Sachschaden ist gestern bei einem Wohnhausbrand in Rehlingen am Marienberg entstanden. Ein Anbau brannte dabei völlig aus. Verletzt wurde jedoch niemand. Auch das gesamte restliche Haus wurde massiv in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehren aus Rehlingen-Siersburg und Dillingen hatten das Feuer schnell unter Kontrolle, so dass keine Gefahr für ein angebautes Nachbarhaus bestand.

Neben den Feuerwehrkräften waren auch der DRK-Rettungsdienst und die Polizei mit mehreren Kommandos im Einsatz. Die Fremersdorfer Straße in Rehlingen musste wegen des Feuerwehreinsatzes voll gesperrt werden.