Blüten und Musik auf der Itzbacher Dorfwiese

Blüten und Musik auf der Itzbacher Dorfwiese

Auch in diesem Jahr an Fronleichnam, 15. Juni, erblüht die Itzbacher Dorfwiese in der Nähe des Itzbacher Renaissance-Schlosses in Siersburg wieder in den buntesten Farben der verschiedensten Blumen und Pflanzen. Über 40 Teilnehmer bieten alles Erdenkliche rund um das Thema "Wohlfühlen im eigenen kleinen Naturparadies".

Stauden, Kräuter, wunderschöne Garten-Accessoires und jede Menge beeindruckender Details für Garten, Terrasse oder Balkon sind im Angebot.

Dazu gibt es "Die Straße der Künstler zum Itzbacher Schloss".

Künstler der Region zeigen einige ihrer Werke oder kreieren sogar vor Ort ein neues Kunstwerk. Musikalisch umrahmt wird der sommerliche Markt durch Bänkelsänger Andreas Sittmann, und mit Zauberer Nicos halten magische Momente Einzug auf der Dorfwiese. Glitzer und bunte Farbenvielfalt bringt der Turnverein Siersburg mit und verwandelt die kleinen Besucher im Schminkpavillon in zauberhafte Garten- und Fantasiewesen. Natürlich warten auch in diesem Jahr wieder Hühner, Gänse und Kaninchen auf die Gäste.

Die Veranstaltung der Gemeinde Rehlingen-Siersburg in Zusammenarbeit mit dem Verein der Gartenfreunden Siersburg beginnt um 11 Uhr und endet gegen 19 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung