| 21:11 Uhr

Bilingualer Unterricht beginnt in Siersburg

Rehlingen. Mit dem neuen Schuljahr 2016/17 beginnt an der Grundschule Siersburg auch ein neuer Schulzweig. Parallel zu den Erstklässlern der weiterhin bestehenden (Halbtags-)Grundschule startet die erste bilinguale deutsch-französische Ganztagsklasse mit 16 Schülerinnen und Schülern, teilte die Gemeinde am Freitag mit. red

Die Arbeiterwohlfahrt , Landesverband Saar, Sozialpädagogisches Netzwerk, die seit Einführung der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS) die Trägerschaft der Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Siersburg innehat, übernimmt auch für den Ganztagszweig den Bereich der Betreuung der Schülerinnen und Schüler. Bis zu der Fertigstellung des Erweiterungsbaus mit Küche und Mensa werden die Kinder des Ganztagszweiges das Mittagessen in den Räumlichkeiten der FGTS einnehmen.



Auch die ergänzende Betreuung der Ganztagsschüler kann vorerst im Rahmen der FGTS stattfinden. Die Awo als Träger stelle für die Gemeinde die Personalisierung der für Ganztagsschule nötigen pädagogischen Fachkräfte sicher, hieß es.