"Baut wieder auf, was euch aufbaut"

Siersburg. "Baut wieder auf, was euch aufbaut!", lautet das Thema der dritten Jugendmesse der Pfarrjugend aus Siersburg und Niedaltdorf. Mitgestaltet vom Jugendchor und Jugendband werden an diesem Samstag, 22. September, um 18 Uhr in der Kirche St

Siersburg. "Baut wieder auf, was euch aufbaut!", lautet das Thema der dritten Jugendmesse der Pfarrjugend aus Siersburg und Niedaltdorf.Mitgestaltet vom Jugendchor und Jugendband werden an diesem Samstag, 22. September, um 18 Uhr in der Kirche St. Martin in Siersburg die Situation, die Ideen sowie die Visionen und Forderungen von Jugendlichen in der katholischen Kirche in einem modernen, vielseitigen Gottesdienst beleuchtet. Dazu sind im Vorfeld Jugendliche der elften Klasse des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Dillingen sowie Jugendliche der Gesamtschule Mettlach-Orscholz anonym zu ihrem Verhältnis zur katholischen Kirche befragt worden. Darauf bauen sich die Texte und Inhalte der Messe auf - ehrlich, konkret und direkt. "Baut wieder auf, was euch aufbaut!", dieses Motto soll dabei in die Welt getragen werden. hth