Auszeit nehmen im Kloster

Kreis Saarlouis. Die Kreisvolkshochschule Saarlouis (KVHS) startet am Montag, 5. März, in das Sommersemester mit neuen Akzenten für die unterschiedlichsten Interessen. Das Angebot teilt sich, wie gewohnt, in ein überörtliches Sonderprogramm, den Tabellenteil der zehn örtlichen Einrichtungen sowie die Veranstaltungsbeschreibungen nach Fachbereichen sortiert

Kreis Saarlouis. Die Kreisvolkshochschule Saarlouis (KVHS) startet am Montag, 5. März, in das Sommersemester mit neuen Akzenten für die unterschiedlichsten Interessen. Das Angebot teilt sich, wie gewohnt, in ein überörtliches Sonderprogramm, den Tabellenteil der zehn örtlichen Einrichtungen sowie die Veranstaltungsbeschreibungen nach Fachbereichen sortiert.

Lesen alter Handschriften

Im Sonderprogramm wird die Kooperation mit dem Verein für Heimatkunde im Landkreis Saarlouis fortgeführt und ausgebaut. So wird erstmals eine Einführung in das Lesen alter Handschriften angeboten.

Natur erfahren, bei Wanderungen und Workshops, auch im Familienverbund, ermöglicht die Serie "Wildniswissen". Gesund leben und Weiterbildung sind schon traditionsgemäß Schwerpunkte des Frauenprogramms. Sogar eine Auszeit nehmen ist möglich, und zwar an vier Tagen in einem luxemburgischen Kloster.

Studienreisen und Studienfahrten bleiben auch weiterhin fester Bestandteil des Kulturprogramms. Der aktuelle Reise-Flyer mit ausführlichen Informationen ist bei der Geschäftsstelle erhältlich und wird auch auf Wunsch zugesendet. Ausgeweitet wurde das Programm auf eine Kooperation mit dem Tourismusverband des Landkreises Saarlouis mit Stadtführungen und touristischen Rundfahrten durch den Landkreis Saarlouis.

Angebot für PC-Einsteiger

Das EDV-Programm der KVHS umfasst ein Grundangebot für PC-Einsteiger und bietet auch für Fortgeschrittene Seminare in Form von Vormittags- und Abendkursen.

Die neu gegründete Lern Uni Saarlouis, welche im Bereich der Jungen KVHS in Kooperation mit "neu & effektiv Schule" Merchweiler durchgeführt wird, richtet sich an Schüler der weiterführenden Schulen. "Kostenlose Lernberatung, Förderunterricht, Lernstrategiekurse bis hin zu Angeboten für Eltern zeigen nur einen kleinen Teil des Lern Uni Programms", bemerkt der KVHS-Leiter Klaus-Peter Fuß.

Im Bereich der örtlichen Einrichtungen wurde das Zumba-Angebot in den verschiedenen Orten aufgrund der großen Nachfrage ausgeweitet. Ein Zumba-Wochenende im Parkhotel Weiskirchen, welches über die Einrichtung Schmelz gebucht werden kann, rundet das Angebot ab. In Rehlingen-Siersburg wird erstmals Fingerpicking und Liedbegleitung mit Gitarre ab diesem Semester von Lino Battiston unterrichtet. Hervorzuheben ist auch das Sprachenprogramm der Einrichtung Saarwellingen mit insgesamt 62 Veranstaltungen in zwölf verschiedenen Sprachen, darunter auch Portugiesisch, Chinesisch und Japanisch. Das Programm kann online abgerufen werden unter: kvhs-saarlouis.de.

Info bei KVHS Saarlouis, Telefon (0 68 31) 444-413 / -404 und bei den jeweiligen örtlichen Leiterinnen und Leitern.

 Klaus-Peter Fuß ist Leiter der KVHS. Foto: SZ/Brigitta Schneider
Klaus-Peter Fuß ist Leiter der KVHS. Foto: SZ/Brigitta Schneider
 Gitarrist Lino Battiston unterrichtet Fingerpicking und Liedbegleitung in Rehlingen-Siersburg. Foto: König
Gitarrist Lino Battiston unterrichtet Fingerpicking und Liedbegleitung in Rehlingen-Siersburg. Foto: König
 Klaus-Peter Fuß ist Leiter der KVHS. Foto: SZ/Brigitta Schneider
Klaus-Peter Fuß ist Leiter der KVHS. Foto: SZ/Brigitta Schneider

kvhs-saarlouis.de