Auf dem Theaterschiff Beckingen spielen zwei Konzerte

Kultur : Theater und Konzerte auf dem Schiff „Maria Helena“

Auf dem Theaterschiff „Maria-Helena“ an der Schiffsanlegestelle Beckingen an der Saar präsentieren die Gemeinden Beckingen und Rehlingen-Siersburg sowie der Theater Compagnie Lion im September ein Kindertheaterstück und zwei Konzerte.

Am Sonntag, 8. September, ab 15 Uhr, wird das Kindertheaterstück „Die zweite Prinzessin“ zum Thema Geschwisterbeziehungen aufgeführt: Endlich einmal Erste sein. Für Kinder ab vier Jahren. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Am Freitag, 13. September, spielen ab 20 Uhr „The Scamps“ deutsche und französische Hits. Nachdem in den letzten Jahren bereits Kurt und Gerd als Duo auf dem Theaterschiff gespielt haben, kommen sie nun erstmals mit der kompletten Band dorthin. Neben den von der Band bereits bekannten und oft gewünschten deutschen und französischen Titeln wie „Monja“, „Aline“ oder „Kilimandjaro“ gibt es bei diesem Themenabend auch neue Lieder zu hören, wie „Sekundenglück“ von Herbert Grönemeyer, „Jugendliebe“ von Ute Freudenberg oder „Capri c’est fini“ von Hervé Vilard. Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro, an der Abendkasse 12 Euro.

Am Samstag, 14. September, ab 20 Uhr stehen „Eloïse & les Passeurs de rêves“ auf der Bühne des Theaterschiffes. Poetisch und farbenfroh präsentiert sich die Band, mit Instrumenten aus aller Herren Länder: indische Sitar, griechische Bouzouki, hawaiianische Ukulele, mediterrane Mandoline und südamerikanische Bombo sind nur einige davon. Dank der klaren Stimme und dem natürlichen Charme der Sängerin Eloïse entsteht ein magisches Erlebnis. Karten kosten im Vorverkauf 12 Euro, an der Abendkasse 15 Euro.

Kartenvorverkauf in den Rathäusern in Beckingen, Tel. (0 68 35) 5 51 06 und in Rehlingen-Siersburg, Tel. (0 68 35) 50 84 02.

Mehr von Saarbrücker Zeitung