ASV Untere Nied und DLRG Siersburg feiern Nied in Flammen

Fest : Am Wochenende heißt es Nied in Flammen

Zum Fest „Nied in Flammen“ laden am Samstag, 15. und Sonntag, 16. Juni, der ASV Untere Nied und DLRG Siersburg. Gefeiert wird auf der Wiese unterhalb der Niedtalhalle in Siersburg. Am Samstag, 15. Juni, eröffnen die „Changes“ mit Livemusik das Programm.

Höhepunkt des Abends bildet die Flammenshow mit Lichtern und geschmückten Booten auf der Nied und dem großen Feuerwerk.

Am Sonntagvormittag steht ein Frühschoppen mit Live-Musik auf dem Programm. Es gibt Mittagessen und eine Kinderhüpfburg. Der Eintritt am Sonntag ist frei. Die Schirmherrschaft hat Umweltminister Reinhold Jost. Der Eintritt am Samstag kostet fünf Euro, Einlass ist ab 18 Uhr. Vorverkauf in Lisas Posteck und Stefans Backstube in Siersburg.

Mehr von Saarbrücker Zeitung