Antikmarkt am Heimatmuseum

(red) Das Heimatmuseum Hemmersdorf veranstaltet am Sonntag, 11. Juni, bei jedem Wetter, einen Antikmarkt. Zum Verkauf sollen alte Haushaltsgerätschaften, alter Schmuck, handwerkliche und bäuerliche Gebrauchsgegenstände und Antiquitäten kommen. Nicht zugelassen sind Neuwaren, Trödel, Lebensmittel, Kleider und Modeschmuck. Am Stand des Museums werden überschüssige Exponate aus dem Museumsmagazin zu günstigen Preisen angeboten, teilt das Heimatmuseum mit. Diese Verkaufserlöse und die Standflächen-Einnahmen kommen dem gemeinnützigen Museum zugute, das allerdings an diesem Tag geschlossen bleibt. Der Flohmarkt profitiert vom historischen Ambiente des Platzes.

Info: Walter Steinhauer, Telefon (0 68 33) 82 45