| 21:33 Uhr

Angelsportverein Siersburg feiert "Nied in Flammen"

Siersburg. Der Angelsportverein "Untere Nied" Siersburg lädt für Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, zum Fischerfest "Nied in Flammen" nach Siersburg. Der Verein richtet das Fest alle zwei Jahre aus. Es wird von vielen Saarländern, Lothringern, Luxemburgern und Gästen aus Rheinland-Pfalz besucht. Das Fest beginnt am Samstagabend mit dem Tanz an der Nied

Siersburg. Der Angelsportverein "Untere Nied" Siersburg lädt für Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, zum Fischerfest "Nied in Flammen" nach Siersburg. Der Verein richtet das Fest alle zwei Jahre aus. Es wird von vielen Saarländern, Lothringern, Luxemburgern und Gästen aus Rheinland-Pfalz besucht.Das Fest beginnt am Samstagabend mit dem Tanz an der Nied. Hierzu spielt ab 20 Uhr die Band "Gnadenlos" auf. Bei Einbruch der Dunkelheit wird das große Feuerwerk, das die Nied in ein zauberhaftes Licht verwandeln wird, gezündet.


Der Eintritt am Samstagabend kostet 2,50 Euro.

Am Sonntag wird das Fest um elf Uhr mit dem Frühschoppenkonzert des Vereins der Musikfreunde Siersburg fortgesetzt. Zur Mittagszeit wird ein reichhaltiges Menü angeboten. Für die kleinen Festbesucher gibt es einige Überraschungen. rl