| 22:19 Uhr

Alter Schäferhund will unbedingt in Biringer Kneipe

Biringen. Einen vom Alter ergrauten Schäferhund, der unbedingt in eine Gaststätte in Biringen wollte, ist am Montagmorgen gegen sechs Uhr der Dillinger Polizei gemeldet worden. Polizeibeamte fanden tatsächlich den Hund vor der Tür sitzend vor. Er kratzte ständig an dem Rollladen der Eingangstür und versuchte, sich durch lautes Bellen Einlass zu verschaffen

Biringen. Einen vom Alter ergrauten Schäferhund, der unbedingt in eine Gaststätte in Biringen wollte, ist am Montagmorgen gegen sechs Uhr der Dillinger Polizei gemeldet worden. Polizeibeamte fanden tatsächlich den Hund vor der Tür sitzend vor. Er kratzte ständig an dem Rollladen der Eingangstür und versuchte, sich durch lautes Bellen Einlass zu verschaffen. Der gutmütige Hund, der schon über eine halbe Stunde dort vergeblich versucht hatte, in das Lokal zu gelangen, folgte den Polizisten ins Polizeifahrzeug und wurde in das Tierheim nach Dillingen gebracht. Stunden später stellte sich heraus, dass der Hund einem Mann aus Siersburg gehört. Weitergehende Erkenntnisse, warum der Hund in das Lokal wollte, hat die Polizei nicht. red