| 18:07 Uhr

Unfall
A8 nach Unfall lange Zeit gesperrt

Ein Trümmerfeld auf der A 8: Bei dem Unfall am Samstag wurde eine 27-Jährige schwer verletzt. Ihr Auto hatte sich überschlagen. Die A8 war in Richtung Merzig stundenlang voll gesperrt.
Ein Trümmerfeld auf der A 8: Bei dem Unfall am Samstag wurde eine 27-Jährige schwer verletzt. Ihr Auto hatte sich überschlagen. Die A8 war in Richtung Merzig stundenlang voll gesperrt. FOTO: Ruppenthal
Rehlingen/Fremersdorf. Von Rolf Ruppenthal

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Samstagmittag kurz nach 13 Uhr die Autobahn 8 bei Fremersdorf für mehrere Stunden blockiert und zu langen Staus geführt. Auf der Richtungsfahrbahn Merzig kollidierten zwischen Rehlingen und Merzig zwei Autos und ein Lastwagen miteinander. Eine 27-jährige Fahrerin wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Laut Polizei war sie beim Überholen des LKW mit einem Auto zusammengestoßen, das beide Fahrzeuge überholen wollte. Dieses Auto schleuderte in die Leitplanken, die 27-Jährige  überschlug sich. Neben der Polizei waren auch Rettungshubschrauber Christoph 16, die Feuerwehr Dillingen und das DRK im Einsatz.