20-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

20-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Gerlfangen. Zwischen Gerlfangen und Siersburg hat sich am Samstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Ein 20-jähriger Autofahrer kam in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, schleuderte über die Straße und überschlug sich. Das Auto kollidierte leicht mit einem Baum und blieb auf dem Dach liegen

Gerlfangen. Zwischen Gerlfangen und Siersburg hat sich am Samstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Ein 20-jähriger Autofahrer kam in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, schleuderte über die Straße und überschlug sich. Das Auto kollidierte leicht mit einem Baum und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer, der sich noch selbst aus dem Wagen befreien konnte, wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Polizei, Rettungsdienst und Notarzt waren im Einsatz. Darüber hinaus wurde die Feuerwehr alarmiert, um das brandgefährdete Auto abzusichern. Die L 172 musste kurzzeitig gesperrt werden. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung