Puppentheater Kussani spielt den gestiefelten Kater

Puppentheater Kussani spielt den gestiefelten Kater

Elm. Das Grimmsche Märchen "Der gestiefelte Kater" wird am Sonntag, 25. April, um 15 Uhr im Puppentheater Gabi Kussani in Elm aufgeführt. Inszeniert wird in vier Akten die Geschichte des Müllersohns, der nur einen Kater erbt. Gabi Kussani bereitet daraus einen fantasievollen Theaterspaß für die ganze Familie

Elm. Das Grimmsche Märchen "Der gestiefelte Kater" wird am Sonntag, 25. April, um 15 Uhr im Puppentheater Gabi Kussani in Elm aufgeführt. Inszeniert wird in vier Akten die Geschichte des Müllersohns, der nur einen Kater erbt. Gabi Kussani bereitet daraus einen fantasievollen Theaterspaß für die ganze Familie. Kasper und seine Puppenfreunde haben ab dieser Vorstellung Sommerpause und sind im Land und in der Republik unterwegs. Im Oktober öffnet das Theater dann wieder jeden Sonntag seine Pforten für neue Abenteuer und Familienspaß. nicKartenreservierung unter Telefon (0 68 34) 5 21 19 oder 95 26 56 beim Puppentheater Gabi Kussani, Am alten Schacht 36 in Schwalbach-Elm.