1. Saarland
  2. Saarlouis

Professor referiert über Judenfeindschaft

Professor referiert über Judenfeindschaft

Saarlouis. Das nächste christlich-jüdische Gespräch in Zusammenarbeit mit der VHS der Stadt Saarlouis befasst sich am Dienstag, 20. Mai, 19 Uhr, in der Synagogengedenkstätte, Postgässchen 6, mit dem Thema "Anfänge der Judenfeindschaft"

Saarlouis. Das nächste christlich-jüdische Gespräch in Zusammenarbeit mit der VHS der Stadt Saarlouis befasst sich am Dienstag, 20. Mai, 19 Uhr, in der Synagogengedenkstätte, Postgässchen 6, mit dem Thema "Anfänge der Judenfeindschaft". Es geht um die Entwicklung von der christlichen über die moderne rassistische Judenfeindschaft bis zum heutigen Antisemitismus im Islam. Referent ist Professor Herbert Jochum. redInfo: VHS der Stadt Saarlouis, Telefon (06831) 40220, E-Mail: vhs@saarlouis.de.