Polizei sucht Fahrerin eines Kleinwagens

Polizei sucht Fahrerin eines Kleinwagens

LebachPolizei sucht Fahrerin eines KleinwagensAls eine etwa 45- bis 50-jährige Fahrerin eine kupferfarbenen Kleinwagens am Freitagnachmittag im kleinen Verkehrskreis Markt-/Pickard-/Poststraße in Lebach einem Kradfahrer, der sich im Kreis befand, die Vorfahrt nahm, stürzte der Kradfahrer

LebachPolizei sucht Fahrerin eines KleinwagensAls eine etwa 45- bis 50-jährige Fahrerin eine kupferfarbenen Kleinwagens am Freitagnachmittag im kleinen Verkehrskreis Markt-/Pickard-/Poststraße in Lebach einem Kradfahrer, der sich im Kreis befand, die Vorfahrt nahm, stürzte der Kradfahrer. Da beide davon ausgingen, dass an keinem Fahrzeug ein Schaden entstanden sei, fuhren beide ohne Personalienaustausch weg, teilt die Polizei mit. Später stellte der Kradfahrer dann fest, dass doch ein Schaden an seinem Fahrzeug entstanden war. redDie Fahrerin des Kleinwagens wird gebeten, sich bei der Polizei Lebach unter Telefon (06881) 50 50 zu melden.SchmelzEinbrecher durchwühlen Schränke und SchubladenUnbekannte sind in der Nacht zum Samstag in ein Gebäude der erweiterten Realschule in der Wilhelm-Busch-Straße in Schmelz eingedrungen. Wie die Polizei meldete, suchten sie im Innern nach Diebesgut. Dabei öffneten sie gewaltsam eine Vielzahl von Schränken und Schubladen. redHinweise an die Polizei Lebach, Telefon (06881) 5050.SaarwellingenUnbekannte montieren Alu-Räder abIn der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte am Benediktinerplatz in Saarwellingen an einem BMW nach Aufbocken des Fahrzeugs alle vier Alu-Kompletträder abmontiert und entwendet. Wie die Polizei mitteilt, wurde in der gleichen Nacht versucht, einen Mercedes Sprinter im Orchideenweg in Saarwellingen zu entwenden oder aufzubrechen. Dass zwischen den beiden Vorfällen ein Zusammenhang besteht, ist nicht auszuschließen. redHinweise an die Polizei Lebach, Telefon (06881) 5050.NeuforweilerKinder und Jugendliche basteln DrachenDer 23. Kinder- und Jugendtag findet am Freitag, 9. Oktober, im Pfarrsaal der Pfarrei St. Medardus von 16.15 bis gegen 18.45 Uhr unter dem Motto "Drachen bauen" statt. Dabei werden kleine Drachen als Zimmerdekoration und ein großer Drachen zum Fliegen gebaut. Ein Kürbissüppchen soll alle stärken. Eingeladen sind Kinder aus Neuforweiler, Picard und Beaumarais. Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden sind willkommen. redAnmeldung im Pfarrbüro unter Telefon (06831) 29 48 oder bei Diakon Reinhold Lang unter Telefon (06831) 31 23. RodenDRK-Ortsverein feiert OktoberfestDer DRK-Ortsverein Roden lädt für Samstag, 17. Oktober, ab 19.30 Uhr seine Mitglieder, Förderer und Freunde zum sechsten Oktoberfest ins DRK-Heim, Heiligenstraße 34a, ein. Neben einem Oktoberfestbuffet gibt es Spiele und einige Überraschungen. Die Teilnahme kostet 12,50 Euro. redAnmeldung bis zum 12. Oktober bei Berthold Hendle, Elbestraße 27, Telefon (06831) 85 319 oder bei Uwe Schröder, In den Pfählen 62, Telefon (06831) 82 320.

Mehr von Saarbrücker Zeitung