Piano Forte beendet 100. Geburtstag mit dem Jahreskonzert

Piano Forte beendet 100. Geburtstag mit dem Jahreskonzert

Diefflen. Das Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen schließt Piano Forte aus Diefflen am Sonntag, 7. Dezember, mit dem Jahreskonzert ab. Der neue Dirigent Karsten Baucke präsentiert ein kurzweiliges Programm, das von Märschen, Swing und einer Solo-Polka für zwei Tenorhörner bis zu Weihnachtsliedern reicht

Diefflen. Das Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen schließt Piano Forte aus Diefflen am Sonntag, 7. Dezember, mit dem Jahreskonzert ab. Der neue Dirigent Karsten Baucke präsentiert ein kurzweiliges Programm, das von Märschen, Swing und einer Solo-Polka für zwei Tenorhörner bis zu Weihnachtsliedern reicht. Weihnachtslieder wird dabei auch die Jugendgruppe von Piano Forte vortragen: 17 Uhr im Gemeindehaus Diefflen. Karten kosten sechs Euro (Erwachsene) oder drei Euro (Jugendliche). we