| 20:25 Uhr

Sonderfahrt
Sonderfahrt mit dem Zug nach Bouzonville

Kreis Saarlouis. (red) Der Karfreitagmarkt in Bouzonville ist alljährlich ein Besuchermagnet. Mit hunderten Händlern und den verschiedensten Produkten gehört der Markt zu den größten in der Region. red

Auch viele Saarländer machen sich dazu auf den Weg in die Partnerstadt der Gemeinde Rehlingen-Siersburg. Dabei ist auch in diesem Jahr wieder die komfortable Anreise mit der Bahn ohne lästige Parkplatzsuche möglich. An Karfreitag wird in Kooperation von DB Regio Südwest, SNCF, Stadt Bouzonville und Gemeinde Rehlingen-Siersburg ein Sonderzug auf der Niedtalstrecke von Dillingen bis nach Bouzonville fahren.


Abfahrt ist in Dillingen ab 9.10 Uhr alle zwei Stunden bis 17.10 Uhr, in Siersburg ab 9.16 Uhr, in Hemmersdorf ab 9.21 Uhr und in Niedaltdorf ab 9.24 Uhr. Die Abfahrt in Bouzonville ist ab 10.15 Uhr ebenfalls alle zwei Stunden bis 17.45 Uhr. Erstmals wird in diesem Jahr ein „Bouzonville-Ticket“ für diese Sonderfahrten angeboten (nur gegen Barzahlung bei der Zugbegleitung). Es berechtigt an diesem Tag zu einer Hin- und Rückfahrt von den genannten Bahnhöfen nach Bouzonville.