1. Saarland
  2. Saarlouis

Parkunfall in Saarlouis: Verursacher gefunden, Geschädigter gesucht

Hinweise erbeten : Fahrerflucht nach Parkunfall

Zu einer Unfallflucht kam es am Samstag gegen 17 Uhr auf dem Pieper-Parkplatz in Saarlouis. Das berichtet die Polizei. Beim Ausparken hat laut Polizei  eine 80-jährige Frau das links daneben geparkte Fahrzeug mit der Stoßstange ihres Fahrzeuges gestreift.

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich  die Verursacherin daraufhin von dem Parkplatz. Eine Zeugin beobachtete dies und fuhr der Frau mit ihrem eigenen Pkw hinterher. Die Zeugin verlor das Auto jedoch aus den Augen. Die dann informierte  Polizein konnte das beschädigte Fahrzeug nicht mehr feststellen. Da auch das Kennzeichen nicht bekannt ist, ist die Suche schwierig. Lediglich die Verursacherin konnte ermittelt werden. Bei dem geschädigten Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich um einen mitternachtsblauen Pkw handelt,  vermutlich einen Mitsubishi. Die Polizei bittet den oder die Geschädigte sich zu melden.

Hinweise an die Polizeiinspektion in Saarlouis unter Telefon (0 68 31) 90 10.