Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Impulsgeber der Region“

Führung : Kostenlose Führung in der Galerie

Vier Künstler stehen im Fokus der aktuellen Ausstellung „Impulsgeber der Region“.

Im Rahmen der Ausstellung „Impulsgeber der Region“ findet am Sonntag, 27. Oktober, um 15 Uhr eine öffentliche, kostenlose Führung in der Ludwig Galerie Saarlouis statt.

Zum 90. Geburtstag von Wolfgang Gross-Mario (1929-2015), Siegfried Pollack (1929-2018), Cilli Willeke (geb. 1929) und Günther Willeke (1928-2015) zeigt die Ludwig Galerie vom 15. September bis 5. Januar 2020 einen Einblick in das reichhaltige Schaffen dieser Künstler. Alle vier waren beziehungsweise sind Mitglieder der Künstlergruppe Untere Saar und somit wichtige Impulsgeber der Region. Die vier Kunstschaffenden gehören der Generation von Künstlern an, die nach der Schreckensherrschaft unter den Nationalsozialisten und den Zerstörungen durch den Zweiten Weltkrieg den von der Staatlichen Schule für Kunst und Handwerk in Saarbrücken ausgehenden neuen Geist begierig aufnahmen und in den 1940er und 1950er Jahren weiterentwickelten.

Die gezeigten Werke (Malerei, Grafik, Skulpturen) geben einen spannenden Einblick in das Schaffen und Wirken des jeweiligen Künstlers. Die Ausstellung verdeutlicht auf anschauliche Art und Weise das über Jahrzehnte gelebte Motto der Künstlergruppe Untere Saar, „Pluralismus statt Monokultur“. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung