Niedtal stellt sich auf Bedürfnisse der alternden Gesellschaft ein

Rehlingen-Siersburg. "Ein Bündnis der Generationen" als Antwort auf die demographische Entwicklung soll laut Bürgermeister Martin Silvanus in Rehlingen-Siersburg entstehen. Um Erkenntnisse aus erfolgreich laufenden Projekten zu gewinnen, hat eine Delegation der Gemeinde den Ort Eichstetten am Kaiserstuhl in Baden-Württemberg besucht

Rehlingen-Siersburg. "Ein Bündnis der Generationen" als Antwort auf die demographische Entwicklung soll laut Bürgermeister Martin Silvanus in Rehlingen-Siersburg entstehen. Um Erkenntnisse aus erfolgreich laufenden Projekten zu gewinnen, hat eine Delegation der Gemeinde den Ort Eichstetten am Kaiserstuhl in Baden-Württemberg besucht. Dort war in der Nähe von Freiburg im Breisgau bereits Anfang der 90er Jahre die Idee entstanden, den Generationenvertrag im Dorf neu zu definieren. Altbürgermeister Gerhard Kiechle verweist auf das Mehrgenerationenhaus Schwanenhof als Organisation zur Unterstützung älterer Menschen. In dem 1998 eingeweihten Gebäude erhalten diese hauswirtschaftliche Hilfe, Betreuung und Beratungsdienste durch das Bürgerbüro; es beinhaltet 17 Wohnungen für Senioren, zwei für junge Familien, außerdem Geschäfte, eine Arztpraxis, ein Bistro sowie Begegnungsräume, die dem gesamten Dorf zur Verfügung stehen. Nach Kiechles Auffassung ist das Bild zu pessimistisch geprägt: "Manche Demographie-Sirenen verbreiten Weltuntergangstimmung, als würde die Bevölkerung gänzlich aussterben." Der Aufbau der Gesellschaft werde sich ändern, der Anteil der älteren Generation an der Gesamtbevölkerung größer. Daher müsse auch im Niedtal ein Netzwerk geknüpft werden, das auf selbstständige und aktive Lebenserfüllung älterer Menschen ausgerichtet ist und das generationsübergreifend funktioniert, so Silvanus. Für Mai kündigt der Bürgermeister eine Fachtagung zum Thema "Kommunaler Generationenvertrag" an. Die Delegation aus Rehlingen-Siersburg hat Gerhard Kiechle außerdem zu einem Gegenbesuch eingeladen. kj

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort