Neues Angebot für Demenzkranke

Neues Angebot für Demenzkranke

Saarwellingen. Mit einem neuen Angebot will das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Angehörigen demenzkranker Menschen mehr Entlastung bieten. Dazu sucht es noch ehrenamtliche Helfern

Saarwellingen. Mit einem neuen Angebot will das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Angehörigen demenzkranker Menschen mehr Entlastung bieten. Dazu sucht es noch ehrenamtliche Helfern. Unter dem Namen "Caf&; Vergissmeinnicht" will der Landesverband mit dem Ortsverein Saarwellingen zunächst an einem Nachmittag pro der Woche zwei Stunden lang in geselliger Atmosphäre gemeinsames Singen sowie leichte Bewegungsübungen, Spiele und biografieorientierte Tätigkeiten anbieten. Die Gruppe wird von einer Pflegefachkraft und ehrenamtlichen Helfern gestaltet, die noch gesucht werden. Eine Informationsveranstaltung über dieses neue Angebot innerhalb des Projekts "Angehörige stärken - Unterstützung im Leben mit demenzkranken Menschen" organisiert der DRK-Landesverband Saarland für Montag, 30. Juni, ab 16 Uhr beim DRK Saarwellingen in der Anhofenstraße 44. redInformationen bei Karl Hoffmeister, Tel. (06838) 3849.

Mehr von Saarbrücker Zeitung