1. Saarland
  2. Saarlouis

neue Corona-Fälle im Kreis Saarlouis lassen Inzidenz hoch steigen

Pandemie im Kreis Saarlouis : Aktuell 539 akute Corona-Fälle im Kreis Saarlouis

Die aktuellen Coronazahlen aus dem Kreis Saarlouis.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis hat am Samstag 56 neue Corona-Fälle registriert. 121 weitere Menschen galten als genesen. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert betrug 228,49. Aufgrund technischer Probleme konnte der Kreis an diesem Tag keine detaillierten Zahlen melden.

Gleiches teilte die Pressestelle des Kreises auch für den Sonntag mit. 34 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus meldete das Gesundheitsamt, das bedeutet, aktuell sind 539 Personen infiziert. Damit liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Saarlouis derzeit sehr hoch, bei 233,12. Mit Lockerungen der aktuellen Beschränkungen sei nicht vor Erreichen einer Inzidenz von 50, aber der die Einstufung als Risikogebiet erfolgt, zu rechnen, teilte die Landesregierung kürzlich mit. Als genesen meldete das Gesundheitsamt am Sonntag 133 weitere Personen. Insgesamt sind im Kreis damit 2986 Menschen genesen, 3574 insgesamt erkrankt.Verstorben sind bisher 49 Personen im Landkreis.