1. Saarland
  2. Saarlouis

Neue Agentur der DEVK in Saarlouis eröffnet

OB Demmer besucht Inhaber : Neue Versicherungsagentur in der Deutschen Straße in Saarlouis eröffnet

Eine neue DEVK-Agentur hat in der Saarlouiser Innenstadt eröffnet. Kürzlich besuchte Oberbürgermeister Peter Demmer den Versicherungskaufmann Christoph Horbach in seinen neuen Räumen in der Deutschen Straße.

Für Horbach ist es die zweite Niederlassung der Versicherung. Die DEVK gehe zurück auf eine 1886 gegründete Einrichtung für Bahnbedienstete „und öffnete sich in den 70er Jahren auch für Privatkunden“, berichtet Horbach. Sie biete diverse Arten von Versicherungen, aber auch Geldanlagen, Baufinanzierungen und Gebäudewertermittlungen an.

Seit 1998 ist der 45 Jahre alte Horbach im Versicherungsbereich tätig, seit 2006 ist er bei der DEVK, wie es in einer Mitteilung der Stadt Saarlouis heißt. 2020 habe er die Agentur in Völklingen übernommen, „im Januar 2022 kam Saarlouis dazu, damals noch am alten Standort in der Zeughausstraße“, erzählt er, und weiter: „Als meine Frau Maike, die in der Agentur für das Thema Geldanlage zuständig ist, und ich bei einem Spaziergang das zentrale Ladenangebot in der Deutschen Straße entdeckten, war klar: Wir ziehen um, hier wollen wir hin.“ Sowohl seine sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch die Kunden fühlten sich dort sehr wohl. Demmer und Wirtschaftsförderer Thomas Jacob bedankten sich für die Einblicke und wünschten dem Team viel Erfolg.