Weihnachtsgrüße per Post ins Haus

Nalbach · Zwei weihnachtliche Motive zieren die Karten, die die Kinder entworfen haben. Mit dem Erlös aus dem Verkauf wollen sie Kinder in Afrika unterstützen. Jede Menge Schulutensilien sollen dorthin verschifft werden.

 Post ganz traditionell statt elektronisch: Die Kinder der Lese- und Schreibwerkstatt Nalbach haben schöne Weihnachtskarten gestaltet. Foto: Christine Sinnwell-Backes

Post ganz traditionell statt elektronisch: Die Kinder der Lese- und Schreibwerkstatt Nalbach haben schöne Weihnachtskarten gestaltet. Foto: Christine Sinnwell-Backes

Foto: Christine Sinnwell-Backes

Immer weniger der weihnachtlichen Grüße werden auf dem traditionellen Postweg versendet, sondern landen beispielsweise via Computer oder Mobiltelefon in den Posteingängen der Empfänger. Das finden die Kinder und Jugendlichen der Lese- und Schreibwerkstatt des Landkreises Saarlouis in Nalbach ziemlich schade. Sie sind der Meinung, dass es ganz besonders Freude bereitet, eine liebevolle Weihnachtskarte in der alltäglichen Post zu finden.

Um den Brauch wieder aufleben zu lassen, haben die "Leseratten ", wie sie die Leiterin der Schreibwerkstatt, Christine Sinnwell-Backes nennt, zwei weihnachtliche Kartenmotive entworfen. Diese wurden bereits gedruckt, als Postkarten und als klassische Weihnachtskarten zum Aufklappen. Aber nicht nur dem weihnachtlichen Brauch wollen die Kinder etwas Gutes tun. Der Erlös aus dem Verkauf geht in die Portokasse ihres Afrikaprojektes.

Seit Anfang des Jahres haben sie einen Partner-Lese-Club an der Elfenbeinküste. In den vergangenen Wochen wurden bereits fleißig Stifte, Spiel- und Schulsachen gesammelt, die den Kindern des afrikanischen Leseclubs zugutekommen sollen. Allerdings sei das Porto zur Verschiffung der Sachen ziemlich hoch. "Mithilfe der Kartenaktion erhoffen wir uns, einen Teil der Kosten abzudecken, um die Sachspenden nach Afrika senden zu können", erzählt die Sinnwell-Backes.

Wer die Lese- und Schreibwerkstatt dabei unterstützen will, kann Karten für einen Euro kaufen in der Bücherecke in Nalbach , in Eppelborn bei Juchems Naschwerk sowie in Diefflen im Drachenwinkel.

Die Grundschulkinder in Nalbach können die Karten direkt im Schulsekretariat kaufen.

lese-schreib-werkstatt.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort