Viertes Treffen im Atelier Andruet in der Reihe „Kunst trifft Krise“

Viertes Treffen im Atelier Andruet in der Reihe „Kunst trifft Krise“

"Kunst trifft Krise" heißt eine Veranstaltungsreihe für Menschen, die Lust an Erkenntnis haben. Am Donnerstag, 10. Dezember, 19 Uhr, ist dazu im Atelier Andruet in Saarwellingen das vierte Treffen. Es geht um einen konkreten Beitrag aus dem Buch von Robert Kurz : "Weltkrise und Ignoranz".

Die Reihe stellt einen Versuch dar, durch die Verbindung von Kunst und dem gemeinsamen Durchdringen eines Textes zum besseren Verständnis dessen zu gelangen, was sich in den zunehmenden Krisen ausdrückt. Das Atelier ist in Saarwellingen, Bilsdorfer Straße 28.

Mehr von Saarbrücker Zeitung