1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Nalbach

Uwe Spinder setzt Pointen gegen große Politik und kleinen Verstand

Uwe Spinder setzt Pointen gegen große Politik und kleinen Verstand

Nalbach. In seinem ständig aktualisierten Programm bietet Uwe Spinder all das, was man vom Kabarett erwartet: Treffsichere Beobachtungen, scharfsinnige Kommentare, Wortwitz und direkten Bezug zum Tagesgeschehen. Bissig, intelligent und dabei höchst unterhaltsam, setzt der schwäbische Querdenker seine Pointen ins Zentrum der großen Politik und des kleinen Verstandes

Nalbach. In seinem ständig aktualisierten Programm bietet Uwe Spinder all das, was man vom Kabarett erwartet: Treffsichere Beobachtungen, scharfsinnige Kommentare, Wortwitz und direkten Bezug zum Tagesgeschehen. Bissig, intelligent und dabei höchst unterhaltsam, setzt der schwäbische Querdenker seine Pointen ins Zentrum der großen Politik und des kleinen Verstandes. Mit wohltuendem Spott treibt er das lächerliche Machtgehabe satirisch auf die Spitze, um die Lumpereien und das Unvermögen genüsslich zu karikieren. Dabei sorgen die fatalen Auswirkungen der Finanzkrise, die dilettantischen Reformvorhaben, der Bildungsmangel, die mediale Verblödung und anderes immer wieder für neues Programm. Am Freitag, 21. September, gastiert Uwe Spinder mit seinem politischen Kabarett im Nalbacher Künstlertreff. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. redKarten im Vorverkauf zu acht Euro in der Buchhandlung Fell unter Telefon (0 68 38) 46 99, im Nalbacher Künstlertreff unter Telefon (0 68 38) 8 31 73 und in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse zu zehn Euro.

Foto: Markus Spiske