Spielen und Streiten lernen

Dillingen. Einen Eltern-Kind-Spielkreis in Dillingen bietet das Katholische Bildungswerk Dillingen/Nalbach (KBW) in Kooperation mit der Pfarrei Maria Trost an. Im Spielkreis treffen sich mit der Leiterin Simone Olesch Kinder von einem Jahr bis zum Kindergarteneintritt, um gemeinsam zu spielen, zu singen oder zu malen

Dillingen. Einen Eltern-Kind-Spielkreis in Dillingen bietet das Katholische Bildungswerk Dillingen/Nalbach (KBW) in Kooperation mit der Pfarrei Maria Trost an. Im Spielkreis treffen sich mit der Leiterin Simone Olesch Kinder von einem Jahr bis zum Kindergarteneintritt, um gemeinsam zu spielen, zu singen oder zu malen. Eltern und Kinder haben hier die Möglichkeit, Kontakte untereinander aufzubauen, zu vertiefen und Erfahrungen auszutauschen. Die Kinder werden darin unterstützt, sich schrittweise von den Eltern zu lösen und erste selbstständige Schritte zu tun. Auch die Erfahrung, mit anderen Kindern zu streiten, sei elementar für den Aufbau eines Gemeinschafts- und Zugehörigkeitsgefühls, sagt Olesch.Der Spielkreis läuft wöchentlich montags ab 9.30 Uhr im Pfarrsälchen (Bromberger Weg) in Dillingen. redInfos und Anmeldungen bei Spielkreisleiterin Simone Olesch, Telefon (0 68 31) 70 52 65.