Sommerland-Band spielt in Nalbach Konzert

Musik : Sommerland-Band spielt am 5. Mai in Nalbach

Das Trio spielt eigene deutschsprachige Songs.

Das Kulturbüro der Gemeinde Nalbach lädt zu einem Konzert mit der Sommerland-Band für Sonntag, 5. Mai, 18 Uhr, ins Rathaus ein. „Lieder aus guten Jahren, zurück zu den Wurzeln“, lautet das Motto der Band. Mit Herbert Dillmann und Paul Philippi kehren zwei Mitglieder der Band tatsächlich zurück zu ihren musikalischen Wurzeln: Bereits Anfang der 1970-er Jahre traten die beiden im Nalbacher Jugendheim in einer „Schalwari-Band“ auf. Heute komplettiert der Bassist Fritz Schneider das musikalische Trio.

Mit Akustikgitarre, Bass, Mandoline, Koncertina und Blues-Harp präsentiert Sommerland rhythmus- und melodiebetonte Musik in der Tradition von Sängern, die ihre Texte selbst schreiben. In Nalbach spielen sie ausschließlich eigene, deutschsprachige Songs, mit einer ganz besonderen Mischung aus Pop, Folk und Blues, teilweise singen sie auch im heimatlichen Dialekt des Primstals.

Karten gibt es im Vorverkauf für acht Euro/ermäßigt sechs Euro bei Bücherecke Fell Nalbach und im Rathaus sowie unter der Telefonnummer (0 68 38) 9 00 22 22.