| 20:14 Uhr

Spielplätze
Online-Spielplatzcheck in Nalbach

Spielplatz Nalbach
Spielplatz Nalbach FOTO: Ulrike Schneider
Nalbach. Nicht jeder Spielplatz in der Gemeinde Nalbach wird gleich gut genutzt und bespielt. Nicht jeder wird von jeder Altersgruppe angenommen oder ist für diese geeignet. Im Zuge von Neuerungsmaßnahmen und Investitionen bittet die Gemeinde deshalb die Menschen, die es betrifft – die Kinder und ihre Begleitpersonen, aber auch die Jugendlichen – ihr dabei zu helfen herauszufinden, wo in den nächsten Jahren am sinnvollsten in neue Spielgeräte und Gestaltungsmöglichkeiten investiert werden sollte. Bürgermeister Peter Lehnert erhofft sich von der Befragung, dass die Bürger die Spielplätze bewusst wahrnehmen und vielleicht sogar den ein oder anderen Spielplatz innerhalb von Nalbach entdecken, den sie vorher noch gar nicht gekannt haben.

Christine Sinnwell-Backes vom Umweltamt sieht den Vorteil in der Befragung darin, dass die Bürger in den Entwicklungsprozess der Spielplatzlandschaft einbezogen werden, beispielsweise indem sie ihren Lieblingsspielplatz benennen oder Verbesserungsmöglichkeiten vorschlagen können. Sinnwell-Backes: „Die Auswertung der Fragebögen erfolgt vollkommen anonym.“



Unter allen Einsendungen, die bis zum 19. November bei der Gemeinde eingehen, wird als kleines Dankeschön ein Gutschein für ein Familienessen im Wert von bis zu 100 Euro im Restaurant am Litermont gemeinsam mit Bürgermeister Peter Lehnert verlost.

Die Fragebögen können online auf www.nalbach.de aufgerufen und bearbeitet werden. In den Kindergärten und Spielkreisen werden sie zudem an die Eltern verteilt.