1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Nalbach

Neuer Lebensmittelmarkt eröffnet

Neuer Lebensmittelmarkt eröffnet

Hüttersdorf. Hüttersdorf hat nun einen neuen Verbrauchermarkt. In der Dorfmitte wurde seit November vergangenen Jahres gebaut. Auf dem Gelände einer ehemaligen Tankstelle in der Berliner Straße entstand ein Verbrauchermarkt. Jetzt hat neue Rewe-Markt am Donnerstag seine Tore geöffnet

Hüttersdorf. Hüttersdorf hat nun einen neuen Verbrauchermarkt. In der Dorfmitte wurde seit November vergangenen Jahres gebaut. Auf dem Gelände einer ehemaligen Tankstelle in der Berliner Straße entstand ein Verbrauchermarkt. Jetzt hat neue Rewe-Markt am Donnerstag seine Tore geöffnet.Zu der Eröffnung waren zahlreiche Vertreter aus Gemeinde- und Ortsrat, aus Wirtschaft und von der Rewe-Gruppe selbst gekommen. Mit Hüttersdorf gibt es nun insgesamt drei Rewe-Filialen im Primstal (Nalbach und Hoher Staden). Die Kunden erwartet auf einer Verkaufsfläche von 1500 Quadratmetern eine umfassende Auswahl an Lebensmitteln und Angeboten. Das Sortiment umfasst circa 18 000 Artikel, ein sogenannter Vollsortimenter.

Geleitet wird der Markt von Marktmanager Jörg Domma und einem 16-köpfigen Team. Ein besonderes Augenmerk soll auf Service, Kundenfreundlichkeit und Regionalität der Lebensmittel gelegt werden. Visitenkarte des Marktes soll die große Obst- und Gemüseabteilung sein. Fertig vorbereitete Salate und Vitaminsnacks gehören ebenso zum Angebot wie heimische und exotische Früchte.

Kunden, die auf eine garantiert ökologische Herkunft der Lebensmittel Wert legen, erhalten hier eine Vielzahl an Bioartikeln. Auch ein Getränkemarkt mit breitem Sortiment ist im Markt integriert. Frische Fleisch-, Wurst- und Käsespezialitäten gibt es sowohl an der Bedienungstheke als auch im SB-Bereich im Regal. Erwähnenswert sind hier die 32 Meter lange Molkereitruhe sowie die 12,5 Meter lange Fleisch- und Wursttheke. In der Vorkassenzone bietet die Bäckerei Welling aus Saarwellingen in ansprechender Atmosphäre mit Sitzgelegenheiten Backwaren und Snacks an.

500 000 Euro Zuschuss

Im Vorfeld des Neubaus hatte sich die Gemeinde Schmelz verpflichtet, Zuschüsse von über einer halben Million Euro zu gewähren - gestreckt auf fünf Jahre nach Inbetriebnahme. In Hüttersdorf hatte der letzte Lebensmittelmarkt Mitte der 90er Jahre geschlossen. Somit kann mit dem neuen Rewe-Markt in der Berliner Straße die Nahversorgung der Bevölkerung, vor allem der von Hüttersdorf und Primsweiler sicher gestellt werden.

Der Verbrauchermarkt ist montags bis samstags von sieben bis 20 Uhr geöffnet und bietet 90 Parkplätze. Die Bäckerei Welling öffnet täglich schon ab 5.30 Uhr und bietet außerdem eine vierstündige Sonntagsöffnung von sieben bis elf Uhr an.