Nalbach gibt Zuschüsse für Solarthermie-Anlagen

Nalbach gibt Zuschüsse für Solarthermie-Anlagen

Nalbach. Der Nalbacher Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend Details zum neuen Förderprogramm "Solarthermie" der Gemeinde verabschiedet. Ab Freitag, 1. Juli, werden Privatleute und Firmen bezuschusst, die Solarthermie-Anlagen auf ihren Dächern installieren

Nalbach. Der Nalbacher Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend Details zum neuen Förderprogramm "Solarthermie" der Gemeinde verabschiedet. Ab Freitag, 1. Juli, werden Privatleute und Firmen bezuschusst, die Solarthermie-Anlagen auf ihren Dächern installieren. Die Gemeinde fördert Anlagen, die zur Heizungsunterstützung dienen oder die Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung kombinieren. Gezahlt wird eine Pauschale von 750 Euro zuzüglich 250 Euro für jedes minderjährige Kind, maximal 1250 Euro.Das Förderprogramm ist Teil des Konzepts der Null-Emmissionsgemeinde Nalbach. Ab 2050 möchte die Gemeinde alle Energie, die in den vier Ortsteilen benötigt wird, selbst produzieren und kein CO2 mehr ausstoßen (wir berichteten).

Vorgänger zur Solarthermie ist das Förderprogramm "Fotovoltaik", das zum 1. Juli ausläuft. Seit Anfang 2004 hat die Gemeinde Fotovoltaikanlagen auf Dächern von Unternehmen und Privatleuten gefördert. 130 Anträge seien insgesamt eingegangen. 36 Anträge mit einem Fördervolumen von rund 25 000 Euro stünden noch zur Bearbeitung an. Noch erfreulicher für Bürgermeister Patrik Lauer: "4,2 Millionen Euro wurden seit Beginn 2004 in Fotovoltaik-Anlagen auf Nalbacher Dächern investiert. 80 Prozent der Aufträge gingen dabei an Firmen aus dem Landkreis Saarlouis." Damit sei die Wirtschaft im Kreis und der Gemeinde stark gefördert worden.

Gleiches erhoffen sich Gemeinderat und Bürgermeister auch von dem Förderprogramm "Solarthermie". Patrik Lauer rechnet mit einem ähnlich großen Zuspruch wie bei der Fotovoltaik-Förderung. Lauer: "Vor allem weil es mit anderen Förder-Programmen wie dem Tausend-Dächer-Programm des Landkreises Saarlouis kombinierbar ist."

Die Gemeinde will Solarthermie zunächst für zwei Jahre, bis 30. Juni 2013, bezuschussen. Stichtag für die letzten Anträge ist der 15. Juni 2013.

Mehr Infos dazu gibt's bei der Gemeinde oder im Internet.

nalbach.de