Närrischer Nachwuchs legte sich bei Kappensitzung ins Zeug

Körprich · Ein paar Besucher weniger und dazu die Absage der Jugendgruppe der Faasendrebellen aus Steinrausch hatte der angekündigte und leider auch einsetzende Eisregen am Freitagabend bei der ersten Kappensitzung in der Michaelshalle der Dorfgemeinschaft Körprich zu Folge. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch, vor allem das ausverkaufte Haus am Samstag war die gelungene Entschädigung für die vielen Wochen harter Trainingsarbeit, die Sportler und Tänzer auf sich genommen hatten. Sehr sportlich eröffneten die Minispringmäuse gemeinsam mit den Zumba-Kids vom TV Körprich den unterhaltsamen Abend. Sie zeigten in gruseligen Kostümen, wie viel Spaß Seilspringen machen kann. Viel Spaß hatte das Narrenvolk auch bei Pizzabäcker Giovanni, der aus dem Nähkästchen plauderte. Angefangen von seinen Problemen bei den Frauen über seine Erlebnisse beim Einbürgerungstest, ließ er kaum ein Thema aus. Nicht ein Wort fiel anschließend auf der Bühne beim Auftritt der Dienstagsfrauen. Doch nicht zuletzt das Schweigen sorgte im Saal für lautes Gelächter. Gleich fünf betagte Seniorinnen hatten auf den Stühlen mit runtergelassenen Hosen Platz genommen und zeigten die nicht so rosige Zukunft im unter Sparzwang leidenden Seniorenheim. Egal, ob Gesicht oder Hintern, ein einziger kleiner Waschlappen musste den Damen reichen. In Deckung gingen die Narren in den ersten Reihen, als die Damen ihre Bettpfannen ausleerten - die enthielten zum Glück aber nur Konfetti. Sie wurden mit tosendem Beifall verabschiedet. Auf der Bühne gaben sich die Akteure bis tief in die Nacht ein Stelldichein.

 Afrika-Flair bei der Kappensitzung in Körprich: die Show der Jugendgruppe Dua Bellas. Foto: Carolin Merkel

Afrika-Flair bei der Kappensitzung in Körprich: die Show der Jugendgruppe Dua Bellas. Foto: Carolin Merkel

Foto: Carolin Merkel

Ein paar Besucher weniger und dazu die Absage der Jugendgruppe der Faasendrebellen aus Steinrausch hatte der angekündigte und leider auch einsetzende Eisregen am Freitagabend bei der ersten Kappensitzung in der Michaelshalle der Dorfgemeinschaft Körprich zu Folge. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch, vor allem das ausverkaufte Haus am Samstag war die gelungene Entschädigung für die vielen Wochen harter Trainingsarbeit, die Sportler und Tänzer auf sich genommen hatten.

Sehr sportlich eröffneten die Minispringmäuse gemeinsam mit den Zumba-Kids vom TV Körprich den unterhaltsamen Abend. Sie zeigten in gruseligen Kostümen, wie viel Spaß Seilspringen machen kann.

Viel Spaß hatte das Narrenvolk auch bei Pizzabäcker Giovanni, der aus dem Nähkästchen plauderte. Angefangen von seinen Problemen bei den Frauen über seine Erlebnisse beim Einbürgerungstest, ließ er kaum ein Thema aus. Nicht ein Wort fiel anschließend auf der Bühne beim Auftritt der Dienstagsfrauen. Doch nicht zuletzt das Schweigen sorgte im Saal für lautes Gelächter. Gleich fünf betagte Seniorinnen hatten auf den Stühlen mit runtergelassenen Hosen Platz genommen und zeigten die nicht so rosige Zukunft im unter Sparzwang leidenden Seniorenheim. Egal, ob Gesicht oder Hintern, ein einziger kleiner Waschlappen musste den Damen reichen. In Deckung gingen die Narren in den ersten Reihen, als die Damen ihre Bettpfannen ausleerten - die enthielten zum Glück aber nur Konfetti. Sie wurden mit tosendem Beifall verabschiedet. Auf der Bühne gaben sich die Akteure bis tief in die Nacht ein Stelldichein.

Zum Thema:

Auf einen BlickIn der Bütt: Ralf Neu (Der Silberbräutigam), Michael Schillinger und Christoph Stroh (Die zwei beigeplättschten Bettschder), Christian Weber (Popps vom Karpfenteich), Josef Reichert (Pizzabäcker). Tänze: Zumba-Kids und Minispringmäuse (Silke Freitag, Jenny Nobilia, Maike Kirsch, Sabine Balzer, Eric Rupp), Männerballett Feuerwehr Bilsdorf (Hanne Klinkert, Nicole Engel), Jugendgruppe SG Körprich-Bilsdorf (Astrid Puffay, Marga Klein), Faasendrebellen Steinrausch (Silke Müller, Katja Hild, Stefanie Braun, Jens Heinrich, Alexandra Geilenkirchen), Gemeindegarde Nalbach (Sandra Hein, Anja Forster), Männerballett SG Körprich-Bilsdorf (Anja Kreuser), Showgruppe TV Körprich (Silke Freitag, Janine Marmitt), Springmäuse TV Körprich . Sketch, Gesang: Dienstagsfrauen, Frauengemeinschaft Körprich , Da Capo (Barbara und Markus Kleser). Moderation: Christian Weber . Technik: Erwin Heinz. cim

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort