1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Nalbach

Musikalische "Feinkost" im Nalbacher Künstlertreff

Musikalische "Feinkost" im Nalbacher Künstlertreff

Nalbach. "Feinkost" serviert seinem Publikum am Freitag, 18. Januar, im Nalbacher Künstlertreff ein fein abgestimmtes Menü aus deutschsprachigen Eigenkompositionen und neuen Arrangements bekannter Titel. Das Markenzeichen von "Feinkost", der Gesang und die akustische Instrumentierung, bieten dem Zuhörer einen musikalischen Leckerbissen

Nalbach. "Feinkost" serviert seinem Publikum am Freitag, 18. Januar, im Nalbacher Künstlertreff ein fein abgestimmtes Menü aus deutschsprachigen Eigenkompositionen und neuen Arrangements bekannter Titel. Das Markenzeichen von "Feinkost", der Gesang und die akustische Instrumentierung, bieten dem Zuhörer einen musikalischen Leckerbissen.Die drei Musiker Gerd Leinenbach (Gesang, Gitarre), Christian Hautz (Gesang, Bass), Tobias Klee (Cajon, Percussion) und Christian Fries (Keyboard) haben alle schon professionelle Erfahrungen in namhaften Bands gesammelt. Das Konzert (Hubertusstraße 133) beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. hth

Karten sind im Vorverkauf zu acht Euro in der Bücherecke Fell, Telefonnummer (0 68 38) 46 99, im Nalbacher Künstlertreff, Telefonnummer (0 68 38) 83 173 und in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen sowie auch an der Abendkasse erhältlich. Die Karten kosten zehn Euro.