| 21:50 Uhr

Kräuterwanderung
Gemeinde Nalbach bietet Kräuterwanderungen an

Nalbach. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr bietet die Gemeinde Nalbach auch in 2018 gemeinsam mit der Nalbacher Heilpflanzenkundlerin und Hobbyfotografin Ulrike Schneider einige Wanderungen und Spaziergänge zum Thema „Heilpflanzen und Kräuter“ an. red

Im Herbst sind zwei Spaziergänge geplant. Am Samstag, 29. September, 15.30 Uhr, ist ein Herbstspaziergang am Litermont zum Thema „Was steht denn da am Wegesrand?“. Kosten: acht Euro.


Am Sonntag, 7. Oktober, 10 Uhr, wird es einen Herbstspaziergang am Peter-Friedrich-Weiher geben. Das Thema: Immunsystem stärken, Kosten: acht Euro.

Außerdem findet am Sonntag, 21. Oktober, 13 Uhr, eine kulinarische Heilpflanzenwanderung statt. Die Heilpflanzenwanderung am Litermont startet am Grauen Stein und dauert zwei Stunden. Die Teilnehmer erhalten Informationen zu Heilpflanzen, denen sie auf der Wanderung begegnen. Anschließend wird exklusiv für die Gruppe im Restaurant „Margret’s Bauernstube“ ein Heilkräutermenü serviert mit verschiedenen Brotsorten, Suppen, Salat und Topfknödeln. Kosten: 35 Euro für Wanderung und Menü (Getränke sind gesondert zu zahlen). Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt (außer Unwetter). Festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung sind erforderlich.



Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich!

Anmeldungen und Infos bei der Gemeinde Nalbach, Telefon (0 68 38) 90 02-111 oder E-Mail: tourismus@nalbach.de