1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Nalbach

Kleine Leseratten organisieren Flohmarkt

Kleine Leseratten organisieren Flohmarkt

Nalbach. Im November möchten die kleinen und großen Leseratten der Lese- und Schreibwerkstatt Nalbach wieder einen großen Bücherflohmarkt in der neuen Grundschule Nalbach veranstalten. Auf dem Flohmarkt werden jede Menge Bücher für 50 Cent das Stück verkauft

Nalbach. Im November möchten die kleinen und großen Leseratten der Lese- und Schreibwerkstatt Nalbach wieder einen großen Bücherflohmarkt in der neuen Grundschule Nalbach veranstalten. Auf dem Flohmarkt werden jede Menge Bücher für 50 Cent das Stück verkauft. Von einem Teil des Erlöses werden neue Bücher für die Kinder- und Jugendbücherei angeschafft und Autorenlesungen für Kinder und Jugendliche organisiert. Einen weiteren Teil des Erlöses wollen die Leseratten anlässlich ihrer Hilfsaktion "Bücher helfen" an ein soziales Projekt im Saarland spenden, welches sie gemeinsam aussuchen. Der Bücherflohmarkt setzt sich aus Büchern sämtlicher Kategorien zusammen. Neben Kinderbüchern werden Romane, Krimis, Sachbücher, Kochbücher, gebundene Bücher oder Taschenbücher angeboten.Um die Vielseitigkeit des Angebots zu ermöglichen, sind die Kinder auf Bücherspenden angewiesen. Gesucht werden deshalb Buchpaten, die der Lese- und Schreibwerkstatt Bücher spenden. Die Buchspender können auf Wunsch dann auch als "Buchpate" auf der Internetseite der Lese- und Schreibwerkstatt erwähnt werden. Gesucht werden Bücher sämtlicher Kategorien. In diesem Jahr soll von dem Erlös des Flohmarkts vor allem der Bereich für Erstleser ausgebaut werden, damit die Kinder schon mit Beginn der Lesefähigkeit zum Lesen von Büchern herangeführt werden. In den wöchentlichen Gruppenstunden der Werkstatt dreht sich alles um die Welt der Bücher. Es werden Lieblingsbücher der Gruppe vorgestellt, Rezensionen verfasst, Hörstücke gemeinsam erarbeitet und vieles mehr. red

Infos bei Christine Sinnwell-Backes, Tel. (0 68 38) 90 02 86 oder (0 68 38) 8 08 20. Die Bücher können in der OGS Nalbach oder in Körprich (Meisenweg 6) nach telefonischer Absprache abgegeben werden.

Auf einen Blick

Interessierte Kinder und Jugendliche können jederzeit zu den kostenfreien Stunden in der Lese- und Schreibwerkstatt vorbeikommen. Mittwochs zwischen 17.30 und 19.30 Uhr treffen sich Leseratten ab 11 Jahren. Samstags zwischen zehn und zwölf Uhr ist die Lese- und Schreibwerkstatt für Kinder ab der 2. Klasse geöffnet. Zu diesen Zeiten ist auch die Kinder- und Jugendbücherei geöffnet. Kostenlos können dort mehr als 2500 Kinder- und Jugendbücher sowie Hörbücher ausgeliehen werden.

Der Nalbacher Bücherflohmarkt hält für Groß und Klein Schmöker zum Stöbern bereit.Foto: SZ/Veranstalter.

Sowohl die Lese- und Schreibwerkstatt als auch die Kinder- und Jugendbücherei sind Teile des "Leseclub im Kreis Saarlouis", einer Kooperation zwischen dem Landkreis und der Gemeinde Nalbach. Ziel dieser Kooperation ist es, Kinder und Jugendliche kreisweit für das Lesen und Schreiben zu begeistern. red